Vereinbaren Sie gleich eine kostenlose Besichtigung vor Ort: +49 (0) 8651 / 25 33

Mit über 80 Jahren Erfahrung Ihr Partner im Garten- und Landschaftsbau

mehr erfahren

Mit über 80 Jahren Erfahrung Ihr Partner im Swimmingpoolbau

mehr erfahren

Mit über 80 Jahren Erfahrung Ihr Gartencenter in Bad Reichenhall

mehr erfahren

Raumbegrünung

Gesünder Leben mit Pflanzen

In Wohn- und Arbeitsräumen kann die Luft durch Tabakrauch, Ausdünstungen aus Baumaterial, Möbeln, Bodenbelägen oder technischen Geräten belastet sein. Inzwischen ist wissenschaftlich erwiesen, dass Pflanzen als biologische Schadstoff-Filter wirken. Einen Großteil dieser Funktion übernehmen dabei die Pflanzenwurzeln.

Weil bei Hydropflanzen die Luft über den Pflanzton besonders leicht an die Wurzeln kommt, eignen sich diese zur Absorbierung von Schadstoffen besonders gut.
Hydrokultur hat aber noch weitere Vorteile: der gefährliche Tetanus-Erreger, vor dem man sich beim Arbeiten in Erde in Acht nehmen muss, kann sich in Pflanzton nicht entwickeln.
Dies gilt auch für den Aspergillus-Pilz, der für Personen mit Asthma und Bronchitis lebensbedrohlich sein kann. So werden Pflanzen in Hydrokultur zum Beispiel uneingeschränkt in vielen Krankenhäusern, Seniorenheimen oder Kliniken eingesetzt.

Raumbegrünung mit Hydrokultur – das ist natürliche Motivation pur

Ein weiterer Vorteil:
Pflanzen in Hydrokultur fungieren als natürliche Raumluftbefeuchter, spenden Sauerstoff und absorbieren gleichzeitig Schadstoffe aus der Luft. So schaffen sie eine Atmosphäre, in der das Wohlbefinden ebenso steigt, wie die Leistungsbereitschaft. Büro, Hotel, Praxis, Foyer, Kantine, kommunale Einrichtung oder Wohnbereich – Hydrokultur macht aus funktionaler Architektur lebendige, sauerstoffreiche Räume, in denen man sich einfach wohler fühlt.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!